Ich bin zurück

und werde nach den Erlebnissen die ich in der letzten Zeit hatte und die dann doch etwas Extremer waren wieder aktiv den Betrieb aufnehmen. so wie sich das für einen Blog gehört muss er aktuell sein und nicht nur in Zeitdokument…

Inzwischen kann ich auch sagen dass entgegen der Aussagen diverser Menschen, das Schreiben, recherchieren und sich „schlau“ lesen mich nicht naiver gemacht haben in Sachen Schmerzen, auch hat mich das Schreiben der inzwischen 3 Bücher (2tes Tagebuch und ein reines Fachbuch) nicht träger gemacht und hat mir eigentlich geholfen eine schwere Zeit durchzustehen.
In den kommenden Wochen werde ich versuchen die letzte Monate, die fehlen – nach und nach nach zu erklären . Zusätzlich zu den eigentlichen Tagesverfassungen oder Wochenverfassugen. Unterm Strich bleibt es am Ende Kampf und der Wunsch endlich ein schmerzbefreites Leben führen können, Zukunft zu haben und sie sich auch zu erlauben….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sicherheitsfrage *