gute Nacht (03.04)

Status

ich geh dann mal ins Bett – bevor mir der niedrige Blutdruck einen Strich durch die Rechnung macht und ich komm gar nimmer ans Bett. Das wäre ungünstig aus der Fallhöhe.
Ich sacke ständig über der Tastatur zusammen – ich nehme meine Medis jetzt. Noch länger warten wäre fatal. dann schlaf ich vorher ein udn wach definitiv in 1h auf, schmerzgeplagt und finde dann nicht mehr zurück.
Die 14 Minuten werden es schon nicht so tragisch machen.

bye Leute für heute

erstaunlich fit heute

Tja – der Tag nähert sich dem Ende.
Was war heute nach der Nacht so los?

Nach langer Zeit hatte ich heute morgen, mal etwas über die Vernunft hinaus gegessen. Was folgte war um 11 Uhr, ein etwa 3 1/2 Stündiger Einkaufsmarathon durch die Baumärkte der Region.
Ich muss sagen dafür, dass ich in Bewegung heute zwischen einer 7 und einer 7.5 auf der NRS war, hats mich erstaunlich lange auf den Beinen gehalten. Nach so einer Nacht sind selbst die vergleichsweise hohen Level noch mit “einer gewissen” Leichtigkeit zu ertragen.
Man muss zwar auch auf sich “acht” geben – aber dennoch.

Weiterlesen

2h geschlafen, Nacht 5@home

Um kurz nach 5:00Uhr war die Nacht endgültig vorbei. Ich bin ehrlich gesagt dankbar dafür dass sie jetzt vorbei ist. Seit über einer Stunde lieg ich nun nichtstuhend im Bett und warte auf den Sonnenaufgang. Der Bericht von der sehr langen und schmerzhaften Nacht ist da: => Eine 9.6 auf der Richterskala (oder NRS)
Das rechte Knie schmerzt massiv beim gehen, beim stehen. Aber auch in Ruhe ist der Schmerz vorhanden, vorallem bei der Beugebewegung. ICh zittere immer noch.
Aktuell würde ich den Schmerz unter Balastung und in der Beuge bei 8,2 einordnen. Leicht schlimmer als eine 8. Aber nicht so schlimm wie in den Abendstunden. Lange nicht so schlimm.
Ich bin eigentlich noch platter von der Nacht – als von der letzten. Ich habe das Gefühl ich hab überhaupt nicht geschlafen. Schlafstörung hin oder her. Das waren heute definitiv die Schmerzen die mich meines Schlafes beraubt haben.

Ich werde meine Medikation leicht anpassen:
– Das Tizanidin fliegt raus. Ich glaube das ist aktuell eher kontraproduktiv. Das hatte ich ja auch nur weil ich keine schweren Schmerzmittel mehr hatte.
– Das Magnesium ist alle, vom Hausarzt bekam ich keine Tabletten – sondern so Brausetütchen, die ich nur bei akutem Bedarf “anrühren” soll.
– Das Generikum Amitryptilin ist nicht so gut wie das Markenpräp (neues Rezept holen)
Ich hab das gefühl, die Kopie hatte gar keine Wirkung.

Weiterlesen

Eine 9,6 auf der Richterskala

seit etwa 21:20Uhr geht das steil bergauf. Ich zitter auf ganzen Körper.
Ich bin so knapp davor mir extern Hilf ezu holen, Mein Zeitgefühl ist definitiv im Eimer.
Ich kann mich nicht wirklich orienteieren – ich habe das Gefühl es sind schon Stunden die dieser Zustand andauert. Ich will nur noch dass es vorbei ist. Ich muss mich schon am Riemen reißen, dass ich das Notebook nicht an die Wand werfe (weil mich das Lüftergeräusch tierisch nervt).

Weiterlesen